COACHING

Als Coach helfen, Lösungen zu finden oder sich weiter zu entwickeln. Dies geschieht durch Beratungsgespräche am oder außerhalb des Arbeitsplatzes als auch durch Begleitung im Arbeitsalltag, z. B. bei Gesprächen oder Besprechungen, die gemeinsam vorbereitet und im Anschluss ausgewertet werden.
Bei Bedarf erfolgt eine Teilnahme an dem Gespräch oder der Besprechung seitens des Coach.

 

Zielgruppe:

  • Einzelpersonen, z. B. Fach- und Führungskräfte bis zum Geschäftsführer aber auch
  • Führungsnachwuchskräfte, Existenzgründer, Privatpersonen

Ziel:

Leistungssteigerung, Erwerb neuer Ansichten, Auswerten gemachter Erfahrungen, emotionale Entlastung, gemeinsames Nachdenken, Konfliktbearbeitung, Ausprobieren neuer Verhaltensweisen, Vorbereitung von Entscheidungen, Erweiterung eigener Managementkompetenzen, u. a.
Es ist möglich, dass sich erst während des Coaching-Prozesses das genaue Ziel ergibt bzw. ein Ziel sich verändert.

Inhalt:

An einem frei bestimmten Ort werden unter vier Augen

  • Verhalten, Gegebenheiten, Situationen
    besprochen, geklärt, geübt, ausgewertet, 
    herausgefunden...

Einsatzmöglichkeiten:

  • als Personalentwicklungsmaßnahme, z. B. nach dem Besuch eines Assessment-Centers
  • bei generellem Beratungsbedarf
  • bei beruflichem Auf- oder Abstieg
  • im Rahmen von Outplacement

PersönlichkeitsCoaching für Menschen, die sich mit sich selbst auseinandersetzen und den Dialog suchen in Bezug auf

  • gegebene oder sich ändernde Situationen
  • die persönlichen Verhaltensmuster
  • die eigenen Gefühle, Absichten und
    Reaktionen

bei beruflichen und persönlichen Themen, z. B.

  • des beruflichen Alltags
  • der Persönlichkeit
  • des Selbstmanagements
  • der Mitarbeiterführung
  • der Kommunikation
  • des Zeitmanagements
  • des Konfliktmanagements
  • der Karriere-Entwicklung
  • der eigenen Ressourcen
  • des Burnouts

VertriebsCoaching

  • Selbstmanagement

- Entwicklung von Ideen
- Festlegung von Strategien
- Finden und Treffen von Entscheidungen
- Klären von offenen Fragen
- Erkennen und Festlegen notwendiger Maßnahmen

  •  Mitarbeiterführung

- vertrieblich
- strategisch
- organisatorisch
- aufgabenbezogen
- zielbezogen
- persönlichkeitsbezogen

  • Zeit- und Arbeitsmanagement

- Effektiver Umgang mit der Ressource Zeit im Sinne
  der Geschäftspolitik und handlungsorientierter Ziele

- Planung der Aktivitäten daraus Festlegung und
  Durchführung von Mitarbeitergesprächen einzeln
  und im Team – vertrieblich und organisatorisch

- Sensibilisierung für das Thema Zeit, Führung,
  Prioritäten, Delegation, usw.

Sie wünschen mehr Informationen?

Name:*
E-Mail-Adresse:*
Telefon:
Frage:*
 
Bitte geben Sie den Code ein:

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.